image

T1Z1

Techno-Z Verbund GmbH

Ich bin T1Z1 und lebe im Techno-Z. Du willst mich kennenlernen? Dann schreib mir doch an t1z1@techno-z.at.

 

Autogrammstunde mit Josef von Piccanto

Josef Stöllinger Piccanto

Wahnsinn! Das Techno-Z hat derzeit einen ziemlich prominenten Praktikanten. Im Mai hat Josef Stöllinger mit Piccanto die ORF-Show „Die Große Chance der Chöre“ gewonnen. Heute, am 26. Juni, erscheint die Debut-CD „Seven“.

Josef ist der Sohn von Maresi Stöllinger, die im Techno-Z für das Studentenheim zuständig ist. Und angesichts dieser Beziehungen war es für mich ein Leichtes, ein Autogramm von Josef auf meine brandneue Piccanto-CD zu ergattern.

Ich bin schon richtig aufgeregt und freue mich auf einen einzigartigen Hörgenuss vom besten Chor des Landes. Die Nummern „Viva La Vida“ und „Pompeii“ kenne ich ja schon aus der „Großen Chance“, ich bin aber auch richtig gespannt auf die neuen Titel.

Eure große Chance auf eine handsignierte Piccanto-CD

Josef ist noch bis Mittwoch nächster Woche im Techno-Z beschäftigt. Wenn Ihr wollt, könnt‘ Ihr die CD direkt bei ihm kaufen und bei dieser Gelegenheit auch gleich signieren lassen. Am besten nehmt Ihr einfach via E-Mail maresi.stoellinger@techno-z.at Kontakt mit ihm auf.

Aber Ihr könnt‘ Piccanto auch noch auf eine andere Weise unterstützen: Ab sofort gibt es die A-Cappella-Version von „Sugar“ (im Original von Maroon 5) bei allen fast allen Radiostationen des Landes. Bitte wünscht Euch den Song bei Eurer Lieblingsradiostation. Das erhöht die Chancen, dass der Titel dann auch tatsächlich gespielt wird.

Piccanto Seven

Die CD gibt es natürlich auch regulär im Handel, z. B. bei Libro.

Titelliste:

  1. Viva La Vida (Video aus „Die Große Chance der Chöre“)
  2. Pompeii (Video aus „Die Große Chance der Chöre“)
  3. The Flood
  4. I See Fire
  5. I Am Yours
  6. Don’t You Worry Child
  7. Summer In The City
  8. Sugar
  9. Gone, Gone, Gone
  10. All Of Me
  11. Rise Like A Phoenix
  12. Love Of My Life

Über Piccanto auf dem Laufenden bleiben:

Mehr von Piccanto im Techno-Z-Blog:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.