image

Monika Sturmer

Techno-Z Verbund GmbH

Kommunikation, Techno-Z Verbund GmbH. Im Techno-Z-Blog schreibe ich über Themen rund um den Technologie- und Wirtschaftsstandort Techno-Z.

Das war das Techno-Z Grill & Chill

Unser erstes Grill & Chill auf der Techno-Z Wiese war ein perfekter Abend: super Gäste, tolle Stimmung, traumhaftes Wetter. Und wir waren natürlich bestens versorgt von unserem ZET-Team. Vielen Dank an alle, die vor, während und nach dem Fest mitgeholfen haben! Wir wünschen einen wunderbaren Sommer im Techno-Z! Schön war’s!           […]

Romy Sigl und Werner Pfeiffenberger bündeln Coworking Know how.

Coworking Know-how als Buch: über Do’s and Dont’s

Vor über fünf Jahren kam Romy Sigl ins Techno-Z und präsentierte uns ihre Mission Coworking. Ein Glücksfall, bei dem von Anfang an für beide Seiten entscheidende Voraussetzungen gestimmt haben: Geschäftsführer Werner Pfeiffenberger sah in Coworking die perfekte Erweiterung des Techno-Z-Konzepts. Und Romy Sigl brachte Leidenschaft für ihre Idee mit. Jetzt hat Gründerin Romy Sigl gemeinsam […]

David Brych: Youtube-Marketing für Unternehmer

David Brych (32) ist Spezialist für Content Marketing und Videos. Sein bekanntestes Youtube-Projekt: 5 Ideen. Er war Keynote-Speaker beim Startup Salzburg Birthday Bash und zeigte in einem Youtube-Workshop die Möglichkeiten für Unternehmer. Im Interview spricht er über Corporate Youtube, gute Beispiele, die Startup Szene in Salzburg, seine eigene Erfahrung als Gründer und ein Buch über Freunde.

Startup-Salzburg Weekend im Coworkingspace Techno-Z: 20.-22. Mai

Das ist wahrer Einsatz: gebrochener Arm beim Dreh für das Video zum Startup-Weekend vom 20.-22. Mai (s.u.). Danke, Romy Sigl für das ungebrochene Engagement für Gründer & Coworking. Hier ein paar Fragen an die eingegiptse Mitorganisatorin und Mentorin, die gerade mitten in den Vorbereitungen steckt. Nach dem Motto: Das Leben zu kurz ist, um immer das Gleiche zu tun.

27. Jänner: Startup-Salzburg Event mit Marie-Hélène Ametsreiter

Beim Neujahrsevent von Startup Salzburg , Mittwoch, 27. Jänner, spricht Marie-Hélène Ametsreiter, Partnerin des Frühphasen-Fonds Speedinvest und Jurorin der Puls-4-Show 2 Minuten 2 Millionen, worauf es bei Gründern ankommt. Danach berichten zwei erfolgreiche Startups, Findologic und Wuggl, über ihre Erfahrungen bei ihrer eigenen Unternehmensgründung.

Andreas Gruber: Spezialist für Software-IT-Lösungen

Andreas Gruber (52) ist seit 1992 im Techno-Z Salzburg und hält seither sein Unternehmen Gruber Software & Services stets auf Erfolgskurs. Mit sechs Mitarbeitern und einem Netzwerk aus Spezialisten berät und betreut er mittelständische Unternehmen. Individuelle Softwareentwicklung, kundenorienetierte IT-Services und die Umsetzung von IT -Projekten sind Kernkompetenzen.

Netzwerk-Frühstück im Techno-Z Saalfelden

Informationsaustausch stand vergangene Woche im Mittelpunkt des Netzwerk-Frühstücks in Saalfelden. Obwohl man im Saalfeldener Techno-Z durch die überschaubare Größe seine Nachbarn ohnehin gut kennt, wurde die Gelegenheit für ein Info-Update trotzdem gern genutzt. Das Keller-Atelier des Künstlers Peter Tschulnigg bot den inspirierenden Rahmen für das Treffen.

Peter Brandl: Bei der Kostendiskussion ehrlich sein

Mit Obus und Salzburger Lokalbahn ist das Techno-Z verkehrstechnisch sehr gut erschlossen. Dipl.-Ing. Peter Brandl leitet als „Nachbar“ des Techno-Z von der Plainstraße aus den operativen Bereich des Geschäftsfelds Verkehr in der Salzburg AG. Im Interview spricht er u.a. über 75 Jahre Obus, die neue Verkehrsapp Qando und warum der öffentliche Verkehr im Modal Split verliert.

Netzwerk-Frühstück im Techno-Z

Kooperationsmöglichkeiten und gegenseitiges Kennenlernen standen im Mittelpunkt des Techno-Z-Frühstücks im Veranstaltungszentrum des Techno-Z. Interessante und spannende Inputs lieferten Michael Kania, von Wind River Systems und Andreas Stadlbauer von Stadlbauer Marketing und Vertrieb.

Bernd Marte: A great place to work

Employer Branding ist derzeit in aller Munde. Für die Firma OMICRON electronics GmbH ist Arbeitsplatzkultur schon seit Jahrzehnten ein wichtiges Thema. Und das nicht nur auf dem Papier. Seit 2012 ist das Vorarlberger Unternehmen auch im Salzburger Techno-Z, Techno 4. Im Gespräch erklärt Bernd Marte, warum er so gerne für das High-Tech-Unternehmen arbeitet.

Neuer Nachbar für das Techno-Z

An der Rosa-Kerschbaumer-Straße entsteht in den nächsten zwei Jahren das Laborgebäude für den Bereich Materialwissenschaften der Universität Salzburg. Am 10. Oktober 2014 setzten Vertreter von Uni, Politik und Wirtschaft den ersten Spatenstich. Seither sind Bagger und Kran am Werk.

Bauteil 1 erhält Techno-Z-Logo

Gestern wurde bei schönstem Herbstwetter das Techno-Z-Logo auf Bauteil 1 gut sichtbar montiert. Die Anschlüsse für die Beleuchtung folgen in den nächsten Tagen. Dadurch wird die Sichtbarkeit von der Rosa-Kerschbaumer-Straße aus deutlich erhöht. Bauteil Techno 1 bei der Eröffnung im Jahre 1988:  

Noch 19 Tage

Am 3. Oktober öffnet das Happylab im Techno-Z. Bis dahin ist allerdings noch viel zu tun, aber es läuft alles nach Plan, sagte mir Christian Riedlsperger bei meinem kurzen Besuch vor drei Tagen. CNC-Fräse und 3D-Drucker sind bereits da, an der Einrichtung wird noch gearbeitet. Übrigens: ein Shuttlebus wird Besucher aus Wien (dem ersten Happylab-Standort […]

Supercomputer für Techno-Z-Mieter

Im Interview mit Peter Zinterhof jun. geht es um Salzburgs einzigen Hochleistungsrechner. Dieser steht im Techno-Z Salzburg. Peter Zinterhof jun. (44) ist neben seiner Forschung für Nutzeranliegen zuständig: von der Hilfestellung bei Softwareinstallationen, der Errechnung der benötigten Rechenleistung, bis zum laufenden Betrieb. Sein Motto beim Supercomputing: Mit dem Essen kommt der Appetit.

Freie Plätze im Löwenzahn

In der alterserweiterten Kindergruppe und Krabbelgruppe „Löwenzahn“ im Campus 2 sind ab Sommer Plätze frei. Gerade, wenn man als Mutter berufstätig ist, weiß man verlängerte Öffnungszeiten zu schätzen. Man muss nicht immer vom Büro zur Krabbelgruppe und retour hetzen und ständig auf die Uhr schauen.

NEWS für Hundebesitzer

Den Vernetzungsgedanken durch den Techno-Z-BLOG möchte ich zum Anlass nehmen, und ein paar Zeilen an die Hunde-Community hier richten.  Warum sollten wir uns nicht auch vernetzen? Ich bin in der glücklichen Lage, meinen geliebten Vierbeiner „ einen Beagle“  zu Hause lassen zu können.  In seiner gewohnten Umgebung fühlt sich mein Hund wohl, darf unerlaubterweise meine […]

Techno-Z Sommerfest Video

Bei bestem Wetter fanden am 12. Juni Netzwerkveranstaltung und Sommerfest des Techno-Z statt. Resumée: spannender Vortrag  und ein schönes Fest! Vielen Dank an alle Besucher und Helfer!

Autoren

alle anzeigen »