image

Monika Sturmer

Techno-Z Verbund GmbH

Kommunikation. Im Techno-Z-Blog schreibe ich über Themen rund um den Technologie- und Wirtschaftsstandort Techno-Z.

 

Wearables: Experte für smarte Textilien gesucht

ADRESYS, Adaptive Regel-Systeme GmbH im Techno 4 sucht für die Entwicklung eines völlig neuartigen Produkts einen Textilingenieur (m/w) für Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Smart Textiles.

Das neuartige Wearable wird die Arbeitssicherheit für Menschen, die mit Strom arbeiten, gravierend verbessern. ADRESYS steht in der Entwicklung noch ganz am Anfang und sucht deshalb für die Realisierung am Standort Salzburg eine/n Experten/in für Smart Textile Technologien. Konzepte sollen verfeinert und für weitere Anwendungen zugänglich gemacht werden.

Anforderungen: Textilingenieur Smart Textile (m/w)

  • Du entwickelst unsere Konzepte für „Smart Textile Komponenten“ bis zur Produktionsreife
  • Du arbeitest mit der externen Produktion unserer Smart-Textile Produkte Hand in Hand
  • Du gehst neue Wege und hilfst mit, neue Geschäftsfelder für unsere Smart Textile Komponenten zu erschließen

Profil:

  • Du verfügst über einen technischen Abschluss (HTL, FH, Uni)
  • Du hast solides Wissen über textile und chemische Verfahren, idealerweise hast du schon als Textillaborant, Textiltechniker, Chemielaborant oder etwas Vergleichbares gearbeitet
  • Deine Elektronik-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig
  • Du arbeitest gerne in interdisziplinären Projekten (Textil-Elektronik-IT-Kunststoff)
  • Es macht dir Spaß, out of the box zu denken

Über Adaptive Regel-Systeme GmbH

Adaptive Regel-Systeme GmbH (ADRESYS) ist ein Tochterunternehmen der OMICRON electronics GmbH. ADRESYS entwickelte für OMICRON mit dem COMPANO 100 ein innovatives, batteriebetriebenes Prüfgerät, das nun erfolgreich im Markt etabliert ist und weiterentwickelt wird. Ein zukünftiges Standbein der Firma wird ein neuartiges Wearable sein, welches weltweit zur Reduzierung von Stromunfällen beitragen soll.

Mehr Infos zur Jobausschreibung und Onlinebewerbung

  • Bewerbung an: OMICRON electronics GmbH
    Human Resources, Beate Kreyer
    Oberes Ried 1, A-6833 Klaus
    Phone: +43 59 49 52 558

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Bernd Marte: A great place to work

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autoren

alle anzeigen »