image

Monika Sturmer

Techno-Z Verbund GmbH

Kommunikation. Im Techno-Z-Blog schreibe ich über Themen rund um den Technologie- und Wirtschaftsstandort Techno-Z.

 

Startup-Salzburg Weekend im Coworkingspace Techno-Z: 20.-22. Mai

Das ist  wahrer Einsatz: gebrochener Arm beim Dreh für das Video zum Startup-Weekend vom 20.-22. Mai (s.u.). Danke, Romy Sigl für das ungebrochene (!) Engagement für Gründer & Coworking. Hier ein paar Fragen an die eingegiptse Mitorganisatorin und Mentorin, die gerade mitten in den Vorbereitungen steckt. Nach dem Motto:  Das Leben zu kurz ist, um immer das Gleiche zu tun.


Worum geht es beim Startup Salzburg Weekend am 20.-22. Mai im Coworkingspace Salzburg am Techno-Z ?

Romy Sigl:  Menschen, die an  neuartigen Geschäftsideen arbeiten bekommen ein Wochenende lang Gedankenanstöße und Erfahrungen von Gleichgesinnten und erfahrenen Gründern. Es geht hautpsächlich um den Ausbau einer guten Idee.

Wer organisiert das Wochenende?

Romy Sigl: Die Gründer-Initiative Startup Salzburg. Für diese Veranstaltung sind das Oliver Wagner von der ITG und ich. Das Startup- Weekend ist eine Maßnahme aus einem umfangreichen Programm.

Für wen ist das Wochenende geeignet?

Romy Sigl: Menschen mit neuen Geschäftsideen, die sich durch Lernen von Gleichgesinnten, durch  Unterstützung in der Geschäftsmodellentwicklung und durch  Feedback von erfahrenen Unternehmensgründern und Experten weiterentwickeln wollen. Natürlich werden sie auch profitieren von den Präsentationen der Geschäftsideen und der Kontaktherstellung mit potentiellen Mentoren und Investoren.

Wie schaut das Programm für das Wochenende aus?

Romy Sigl: Die 48h des Startup Salzburg-Weekend stehen im Zeichen von „Pitching“, also Kurzpräsentationen und dem Konzept der Geschäftsidee sowie konkreten Umsetzungsschritten (z.B. Markenname, Logodesign, Vertriebskonzept,….) . Je nach Bedarf der Teilnehmer.

Was ist das Besondere daran?

Romy Sigl: Der Austausch mit den anwesenden Mentoren und Experten in so kurzer Zeit ist einfach einmalig. Wir konnten die Gründer Thomas Weiss von Authentic Vision, Dr. Jama Nateqi von Symptoma und Matthias Heimbeck von Findologic für die Teilnahme gewinnen. –> Videos aller Mentoren.

Bis wann kann man sich anmelden?

Romy Sigl: Bis  1. Mai. Die Veranstalter wählen aus allen Einreichungen, die für das Format am besten geeigneten Ideen (neuartig und konkret) aus und geben den Bewerbern bis 2. Mai Bescheid.

Gibt es sonst noch etwas, was du sagen möchtest?

Romy Sigl: Das Leben ist zu kurz, um immer das Gleiche zu tun. Wer seine Idee vom eigenen Startup schon länger mit sich herum trägt und für Feedback offen ist, sollte zum Startup Weekend kommen. Zu verlieren gibt es nichts, dafür aber zu gewinnen: Ein unvergessliches Wochenende, bei dem Interessierte, Gründerwillige, Internetaffine, Developer und Kreative einen energetischen Mix ergeben und viel Neues schaffen.

Hilfe kommt dabei von den erfahrenen Mentoren und ausgewählten Experten. Tipps und Tricks in Sachen Business Plan, Finanzierung, Marktanalyse usw. sind genauso am Start wie Brainstorming, Spaß und leckere Verpflegung.

Vielen Dank für das Gespräch!


Startup-Weekend:

20.-22. Mai 18:00-18:00 Coworking Salzburg / Techno-Z Salzburg

Anmeldung bis 1. Mai: Idee in wenigen Zeilen beschreiben. www.tiny.cc/startupweekend.
Rückfragen: oliver.wagner@itg-salzburg.at oder romysigl@coworkingsalzburg.com

48h intensiv: an der Geschäftsidee weiterarbeiten: angepasst an den Bedarf der Teilnehmer.
48h intensiv: an der Geschäftsidee weiterarbeiten: angepasst an den Bedarf der Teilnehmer.

GLOSSAR:

Startup Salzburg: Hinter Startup Salzburg stecken acht Institutionen, die zusammen Angebote für jede Startup Phase entwickeln: Von Stimulation und Ausbau einer guten Idee (wie es beim Startup Weekend das Ziel ist) über die Unterstützung bei den Schritten in die Selbständigkeit bis hin zu einem intensiven Programm zur Begleitung hochinnovativer Gründungen.
www.startup-salzburg.at

Startup Weekend: Startup Weekend ist eine Wochenendveranstaltung, bei der Entwickler, Business-Managers, Startup-Enthusiasten, Marketing-Gurus, Grafiker und mehr, ihre Ideen für neue Startup-Unternehmen präsentieren und Teams bilden um diese Ideen gemeinsam zu funktionierenden Prototypen weiter zu entwickeln. Bis dato wurde das Format des Startup Weekends in über 150 Ländern abgehalten, an denen mehr als 210.000 Unternehmer involviert und 23.000 Teams gebildet wurden. Das Konzept des Startup Weekends hat ihren Ursprung bei TechStars (USA).

 

Ein Gedanke zu „Startup-Salzburg Weekend im Coworkingspace Techno-Z: 20.-22. Mai“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.