Entwickle zukünftige Mobilitätslösungen! Eine spannende Nische zwischen Wissenschaft und Wirtschaft mit neuen technologischen Herausforderungen wartet auf eine langfristige Verstärkung in Teil- oder Vollzeit.

Salzburg Research bietet als unabhängiges Forschungsinstitut Know-how und nachhaltige Lösungen für komplexe Herausforderungen im Internet der Dinge. Wir sind Think-Tank für innovative Unternehmen unterschiedlichster Branchen und die öffentliche Hand – international orientiert und der Region verpflichtet.

Das Verständnis, welche Bewegungen wo und wie stattfinden, ist zentrale Voraussetzung für Optimierungen in der Personen- und Gütermobilität. In der Forschungsgruppe Mobility & Transport Analytics [MTA] eröffnen wir das Potenzial von Bewegungsdaten durch intelligente Analyseverfahren, Multi-Sensorfusion, Map-Matching oder Routing für hochgenaue Karten sowie Echtzeit-nahe Verarbeitung, Analyse und Interpretation von hochauflösenden Fahrtrajektorien – für optimierte Flottensteuerung, Verkehrssteuerung oder Evaluierung von Infrastrukturmaßnahmen.


Aufgabengebiet

  • Anspruchsvolle & abwechslungsreiche Webentwicklung für Forschungsprojekte auf Basis von Java Technologien (Spring / Spring Boot), HTML und TypeScript (vorrangig Angular)
  • Bereitstellung sowie Visualisierung von Projekt- & Analyseergebnisse mit modernen Webtechnologien
  • Weiterentwicklung von bestehenden bzw. Entwicklung und Test von neuen Software-Komponenten und APIs mittels Java Technologien (Spring / Spring Boot)
  • Betreuung von Cloud-basierten Deployments (Automatisierung, Monitoring, …)

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes bzw. kurz vor Abschluss stehendes Fach-/Hochschulstudium (Diplom, Master, Disser­tation) im Bereich der Informatik oder verwandter Fachrichtungen
  • Praktische Erfahrung in der Java Entwicklung mit gängigen Frameworks (bevorzugt Spring / Spring Boot)
  • Kenntnisse in Design und Umsetzung von APIs inklusive Security
  • Praktische Erfahrung in der Frontend Entwicklung mit HTML, CSS, TypeScript (bevorzugt Angular)
  • Kenntnisse in der Visualisierung von Geodaten (GeoServer, JavaScript Kartenframeworks) von Vorteil
  • Erfahrungen mit Messaging Protokollen (AMQP / MQTT / JMS) sowie Stream-Processing (bevorzugt Apache Kafka) von Vorteil
  • Linux-Kenntnisse bzw. Erfahrungen mit Cloud-­Diensten von Vorteil bzw. Bereitschaft zur Weiter­bildung vorhanden
  • Gute Englischkenntnisse

Details und weitere Stellenausschreibungen:

Entwickle zukünftige Mobilitätslösungen! Eine spannende Nische zwischen Wissenschaft und Wirtschaft mit neuen technologischen Herausforderungen wartet auf eine langfristige Verstärkung in Teil- oder Vollzeit.

Salzburg Research bietet als unabhängiges Forschungsinstitut Know-how und nachhaltige Lösungen für komplexe Herausforderungen im Internet der Dinge. Wir sind Think-Tank für innovative Unternehmen unterschiedlichster Branchen und die öffentliche Hand – international orientiert und der Region verpflichtet.

Das Verständnis, welche Bewegungen wo und wie stattfinden, ist zentrale Voraussetzung für Optimierungen in der Personen- und Gütermobilität. In der Forschungsgruppe Mobility & Transport Analytics [MTA] eröffnen wir das Potenzial von Bewegungsdaten durch intelligente Analyseverfahren, Multi-Sensorfusion, Map-Matching oder Routing für hochgenaue Karten sowie Echtzeit-nahe Verarbeitung, Analyse und Interpretation von hochauflösenden Fahrtrajektorien – für optimierte Flottensteuerung, Verkehrssteuerung oder Evaluierung von Infrastrukturmaßnahmen.


Aufgabengebiet

  • Anspruchsvolle & abwechslungsreiche Webentwicklung für Forschungsprojekte auf Basis von Java Technologien (Spring / Spring Boot), HTML und TypeScript (vorrangig Angular)
  • Bereitstellung sowie Visualisierung von Projekt- & Analyseergebnisse mit modernen Webtechnologien
  • Weiterentwicklung von bestehenden bzw. Entwicklung und Test von neuen Software-Komponenten und APIs mittels Java Technologien (Spring / Spring Boot)
  • Betreuung von Cloud-basierten Deployments (Automatisierung, Monitoring, …)

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes bzw. kurz vor Abschluss stehendes Fach-/Hochschulstudium (Diplom, Master, Disser­tation) im Bereich der Informatik oder verwandter Fachrichtungen
  • Praktische Erfahrung in der Java Entwicklung mit gängigen Frameworks (bevorzugt Spring / Spring Boot)
  • Kenntnisse in Design und Umsetzung von APIs inklusive Security
  • Praktische Erfahrung in der Frontend Entwicklung mit HTML, CSS, TypeScript (bevorzugt Angular)
  • Kenntnisse in der Visualisierung von Geodaten (GeoServer, JavaScript Kartenframeworks) von Vorteil
  • Erfahrungen mit Messaging Protokollen (AMQP / MQTT / JMS) sowie Stream-Processing (bevorzugt Apache Kafka) von Vorteil
  • Linux-Kenntnisse bzw. Erfahrungen mit Cloud-­Diensten von Vorteil bzw. Bereitschaft zur Weiter­bildung vorhanden
  • Gute Englischkenntnisse

Details und weitere Stellenausschreibungen:

Birgit Strohmeier

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement bei der Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH.

Alle Beiträge von diesem Autor

Diesen Beitrag teilen: