Am 3. Oktober öffnet das Happylab im Techno-Z. Bis dahin ist allerdings noch viel zu tun, aber es läuft alles nach Plan, sagt Christian Riedlsperger bei meinem kurzen Besuch. CNC-Fräse und 3D-Drucker sind bereits da, an der Einrichtung wird noch gearbeitet. Übrigens: Ein Shuttlebus wird Besucher aus Wien (dem ersten Happylab-Standort in Österreich) direkt zur Eröffnungsfeier bringen. Ich wünsche für die Eröffnung alles Gute und bin gespannt auf die ersten Objekte.

Alle Techno-Z Mieter sind bei der Eröffnungsfeier herzlich willkommen!

http://www.happylab.at

…. und noch ein Besucher hat seine Eindrücke in einem Blog veröffentlicht:
Adi Dax: www.makerblog.at

Happylab Bauarbeiten Techno 5 006 üa

Happylab_Eingang 1000x667