image

Birgit Strohmeier

Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement bei der Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH.

 

„Making“: Kreatives digitales Gestalten mit Kindern – Kostenloser Online-Kurs

Bananenklavier

Mit Kindern interaktive Online-Geschichten entwickeln und eigene Games programmieren? Mit Bananen Klavier spielen? 3D-Modellieren und 3D-drucken?

Wie bitte? Das geht doch nicht …

Oder doch?
Ein aktueller Online-Kurs zum Thema „Making“ – Kreatives digitales Gestalten mit Kindern“ startet am 19. Oktober 2015 und tritt den Gegenbeweis an: Making ist kinderleicht!

Jetzt anmelden und dann ran an die Bananen, den Computer, den 3D-Drucker, den Lasercutter und, und, und …

„Making“, der offene und kostenlose Online-Kurs zum kreativen digitalen Gestalten und Experimentieren mit Kindern ist eine siebenwöchige Einführung in unterschiedliche Making-Werkzeuge und -Aktivitäten für Kinder in der Schule und der Kinder- und Jugendarbeit. Da geht es um 3D-konstruieren, 3D-drucken, Roboter programmieren, Light Painting, Elektronik verstehen, mit Gesten steuern und vieles, vieles mehr …

Start des kostenlosen Online-Kurses:

19. Oktober 2015

Jetzt anmelden auf: http://imoox.at

Der Kurs dauert sieben Wochen. Zahlreiche Fachleute aus der deutschsprachigen Maker-Szene mit Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen tragen zum Online-Kurs bei.

Zielgruppe

Der Online-Kurs richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, Personen in der Kinder- und Jungendbetreuung, aber auch an Eltern und andere interessierte Personen.

Und: Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Making-of …

Der Online-Kurs „Making“ geht auf die Initiative von Sandra Schön (BIMS e.V. und Salzburg Research) und Martin Ebner (TU Graz) zurück. Die deutsche HIT-Stiftung unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.