Eine spannende Nische zwischen Wissenschaft und Wirtschaft mit neuen technologischen Herausforderungen bei Salzburg Research wartet ab sofort auf Verstärkung in Teil- oder Vollzeit.

Gestalten Sie die Netzwerke der Zukunft mit!

Die Forschungsgruppe Intelligent Connectivity bei Salzburg Research betreibt angewandte Forschung im Bereich Kommunikationstechnologien und Messinfrastrukturen. Wir bearbeiten und kombinieren topaktuelle Themen wie 5G-Netzwerke, Software-defined Networking, Netzwerkmessungen und Artificial Intelligence und gestalten somit die Zukunft der Netzwerke aktiv mit!

Im gemeinsam mit der Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS) durchgeführten IDA-LAB forschen wir an intelligenten Kommunikationstechnologien und haben an der spannenden Schnittstelle zwischen Grundlagen- und angewandter Forschung ein Dissertationsthema zu vergeben. Weitere Details zu dem Lab finden Sie unter: https://ida-lab.sbg.ac.at

Aufgabenbereich

  • Automatisierung von Kommunikationslösungen durch Maschinelles Lernen
  • Auswertung von Netzwerkmessungen mit Methoden der künstlichen Intelligenz
  • Wissenschaftliches Arbeiten: Publikationen, Vorträge, Konferenzen in DE/EN

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich der Informatik/Mathematik/Data Science oder verwandter Fachrichtungen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Datenanalyse (R, Matlab o.ä.)
  • Interesse an komplexen Datenanalysen (Maschinelles Lernen) und wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Programmierkenntnisse, idealerweise Java oder Python sind von Vorteil

Das Jahresentgelt beträgt bei einer 38,5 Std./Woche mindestens EUR 44.478,00 brutto gemäß Forschungskollektivvertrag 2021 in der Stufe E1 mit der Möglichkeit zur Überzahlung.

Die tatsächliche Einstufung erfolgt nach der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung. Bei einer Vollzeitanstellung ist für die Erstellung der Dissertation 50 % der Arbeitszeit im IDA-LAB eingeplant und die restliche Arbeitszeit als reguläres Dienstverhältnis in weiteren Projekten der Salzburg Research – Forschungsgruppe Intelligent Connectivity – vorgesehen.

Diese und weitere Jobangebote im Forschungsinistitut Salzburg Research finden Sie hier: Aktuelle Stellenangeboten der Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH

Ausschreibung als PDF

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit der Kennung [IDA] an:

jobs@salzburgresearch.at

Wir freuen uns auf Sie!

Salzburg Research

Menschen, Produkte und Maschinen sind in Bewegung und zunehmend drahtlos vernetzt. Diese enorme Dynamik bietet neue Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Motion Data Intelligence machen wir die Bewegung von Menschen und Dingen messbar, verknüpfen sie zuverlässig, entwickeln Algorithmen für aussagekräftige Analysen und steigern damit Mehrwert und Effizienz.

Salzburg Research bietet als unabhängiges Forschungsinstitut Know-how und nachhaltige Lösungen für komplexe Herausforderungen im Internet der Dinge. Wir sind Think-Tank für innovative Unternehmen unterschiedlichster Branchen und die öffentliche Hand – international orientiert und der Region verpflichtet.

www.salzburgresearch.at