image

Birgit Strohmeier

Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement bei der Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH.

 

Smart Summer: IT und Technik in den Ferien

60 Mädchen und Burschen erhielten spannende Einblicke in Technikberufe und Salzburger Unternehmen. Einen Nachmittag lang waren sie auch im Techno-Z bei Salzburg Research und im HappyLab zu Gast.

Die Jugendlichen bauten Roboter, experimentierten mit 3D-Druckern, lernten die neuesten Computer kennen und haben in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen hinein geschnuppert. Die ersten zwei Ferienwochen standen ganz im Zeichen der Technik. Auch heuer wieder konnten 60 Jugendliche dafür begeistert werden. Nach einer Stärkung im ZET fanden die ersten Workshops in der Science City Itzling bei Salzburg Research und im Happylab statt. In den Workshops bei Salzburg Research ging es um kollaborative Robotik und 3D-Druck. Die Jugendlichen lernten dem Roboterarm durch Vorzeigen einen neuen Bewegungsablauf ein. Im Maker Space designten sie am Computer 3D-Objekte, die anschließend am 3D-Drucker ausgedruckt wurden. Im Happylab wurden singendene Bleistifte gelötet und T-Shirts bedruckt. Veranstaltet wurde dieses spezielle Programm von der IV Salzburg, der WKS, der FH, Salzburg Research und akzente Salzburg. Mehr Fotos: smartsummer.at/einblicke-2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autoren

alle anzeigen »