I love what I do

Seit Beginn dieser Woche ist auch für mich das TechnoZ Salzburg mein Arbeitsplatz – allerdings handelt es sich dabei um eine Arbeitsstätte der etwas anderen Art, nämlich dem Coworkingspace Salzburg. Aufgrund familiärer Verflechtungen hatte ich zuvor bereits hin und wieder Kontakt mit diesem speziellen (Frei)Raum und war extrem begeistert von der Wohlfühl-Atmosphäre, die der Raum ausstrahlt und der positiven Energie, die zwischen den Mietern schwingt.

spacepano_low

Doch vor meiner ersten Arbeitswoche war ich mir nicht sicher, ob es wirklich möglich ist, diese angenehme und inspirierende Stimmung im Arbeitsalltag laufend aufrecht zu erhalten. Mit Freude kann ich nach einer sehr erfolgreichen und motivierenden Arbeitswoche behaupten, dass es nicht nur möglich ist, sondern der Coworkingspace Salzburg genau davon lebt. Und die Antwort auf die Frage, wie das funktionieren kann, hat meine Kollegin und Gründerin des Coworking Space Salzburg sehr einfach formuliert: Do what you love!

Der Coworkingspace ist seit 2012 im TechnoZ: Do more of what makes you happy!
Der Coworkingspace ist seit 2012 im TechnoZ: Do more of what makes you happy!

Dieser Leitsatz steht hinter Coworking Salzburg und wird von jedem Coworker vertreten, und gibt es etwas Genialeres als tagtäglich das zu tun was man liebt? Als Community Managerin stehe ich nun allen Coworkern und all jenen die es noch werden als Anpsrechperson zur Seite und versuche den Mehrwert dieses Schaffensraumes laufend zu steigern.

Ich kann jetzt schon sagen: I love what I do

Ist das bei euch auch so? Schreibt mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autoren

alle anzeigen »