image

Birgit Strohmeier

Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement bei der Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH.

 

Gratis Online Lernen – geht das?

Kann man sich mit Hilfe des Internets weiterbilden – und das obendrein auch noch ganz ohne Kosten? 

Ja, das geht!
Wie das geht, zeigt der kostenloser Online-Kurs „Gratis Online Lernen“, der am 20. Oktober startet.

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten sich weiterzubilden und Neues zu lernen. So helfen beispielsweise Lernvideos beim Stricken oder bei Autoreparaturen. Aber auch für Sprachenlernende, im Bereich der Persönlichkeitsbildung und die berufliche Weiterbildung gibt es viel zu entdecken. „Lebenslanges Lernen ist schon seit Jahrzehnten nicht mehr aus den Lebensläufen von Menschen am Arbeitsmarkt wegzudenken. Das in der Schule und der Berufsausbildung Gelernte reicht immer weniger aus, um eine dreißig bis vierzig Jahre lange Berufslaufbahn zu bewältigen“, sagt Siegfried Reich, Geschäftsführer der Salzburg Research Forschungsgesellschaft. „Neu ist jedoch, dass zunehmend mehr Online-Angebote in die Bereiche der Weiter- und Erwachsenenbildung drängen.“

Wegweiser für kostenloses Lernen mit dem Internet

Acht Kurseinheiten bilden das Rüstzeug für zielgerichtetes Lernen mit dem Internet: „Tipps und Tricks rund um eigenständiges Lernen, Suche von hilfreichem Material und Zugang zu kostenfreien Kursen und Lernangeboten machen Sie fit für Ihre Zukunft“, ist die Initiatorin Sandra Schön von Salzburg Research und bims e.V. (Bad Reichenhall) überzeugt. Einführende Videos, Arbeitsmaterial und kurze Überprüfungsmöglichkeiten bieten Anregungen, Übungs- und Vertiefungsmöglichkeiten. Im Diskussionsforum ist der Austausch mit anderen Lernerinnen und Lernern möglich, denn: selbst lernen heißt nicht automatisch alleine lernen.

Der Kurs richtet sich an alle, die das Internet stärker für das eigene Lernen nutzen wollen: Schüler/-innen, Studierende, Berufstätige, Akademiker/-innen oder Pensionist/-innen. Die Kursteilnahme ist für alle Interessierten offen und kostenfrei. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Basiskenntnisse im Umgang mit dem Internet sowie eine E-Mail-Adresse reichen aus.

Der Online-Kurs startet am 20. Oktober, kann aber auch später noch (bis zumindest Ende Februar 2015) absolviert werden.

Zur Anmeldung: http://imoox.at

Kursbeschreibung: Gratis Online Lernen

Das gesamte Lernmaterial steht online zur Verfügung und kann selbst ausgedruckt werden. Als besonderen Service gibt es das 28-seitige Arbeitsheft zum Kurs auch professionell gedruckt. Dieses gedruckte Arbeitsheft zum Kurs kann ab sofort bei zahlreichen Ausgabestellen in Österreich und Deutschland abgeholt werden – darunter auch im Techno-Z Salzburg:

Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Techno-Z Salzburg, Jakob-Haringer-Straße 5/3, 5020 Salzburg
Tel: 0662/2288-200 | info@salzburgresearch.at | www.salzburgresearch.at
Mo-Do 09:00-12:00 und 13:00-16:00, Fr 09:00-12:00 im Sekretariat

Liste mit allen Ausgabestellen: Ausgabestellen für das Arbeitsheft

Online, offen, kostenlos

Salzburg Research unterstützt mit dem Online-Kurs „Gratis Online Lernen“ eine grenzüberschreitende und neuartige Bildungsinitiative. Der Kurs „Gratis Online Lernen“ wurde von der Technischen Universität Graz, dem BIMS e.V. (Sitz in Bad Reichenhall, Deutschland) und dem Verband Österreichischer Volkshochschulen konzipiert. Rund 40 Bildungseinrichtungen aus Deutschland und Österreich unterstützen bislang das Vorhaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.