COWORKINGSALZBURG organisiert „Know-How“ Camp in Kairo

Kairo, September 2014. Die Vorbereitungen für die zweite Ausgabe des RiseUp Summit, dem Startup Event für Afrika und den mittleren Osten laufen auf Hochtouren. In wenigen Tagen werden über 3.000 unternehmerische, hoch motivierte Menschen aus der ganzen Welt an dieser Konferenz teilnehmen. Motivation aller, die an der Veranstaltung teilnehmen – Aufbruchstimmung.

Ich befinde mich gerade im Büro der Summit Organisatoren. Aufbruchstimmung liegt in der Luft, so viel kann ich hier am Veranstaltungsgelände GrEEK Campus, der sich nur wenige Meter vom weltbekannten Tahrir Platz befindet, spüren. Gemeinsam mit RiseUp veranstalten wir (COWORKINGSALZBURG) das nächste Coworking Camp, und zwar ausschließlich für erfahrene Gründer von Coworking Spaces. Es ist wunderbar, dass wir es geschafft haben innerhalb weniger Tage spannende Menschen, die selbst Coworking Spaces aufgebaut haben und aus den Ländern Saudi-Arabien, Tunesien, Jemen, Jordanien, Libanon, Ruanda, Kenia, Ghana, Irak, Ägypten, Nigeria und Zimbabwe kommen, auf unserer Teilnehmerliste für das nächste Coworking Camp zu finden.

Wir organisieren das  Coworking „Know-How“ Camp in Kooperation mit Mideast Creatives, einem Progamm zur Unterstützung der Kreativwirtschaft in der MENA (Mittlerer Osten & Nordafrika) Region.  An den 6 Camp-Tagen werden wir an Herausforderungen wie z.B. einem nachhaltigen Geschäftsmodell für jeden Coworking Space arbeiten. Wir sind fest davon überzeugt, dass Space Gründer, die schon länger am Aufbau eines Spaces arbeiten, viele Erfahrungen gemacht haben, die es wert sind, ausgetauscht zu werden. Außerdem werden wir an länderübergreifenden gemeinsamen Aktivitäten wie z.B. einem Coworking „Know-How“ Onlineforum, Coworking Visa (Austauschprogramm  für vielreisende Coworker) usw.  arbeiten.

Camp2

Coworking Spaces spielen eine wichtige Rolle in der Wirtschaftswelt von morgen. Jeden Tag öffnen sechs neue Coworking Spaces ihre Türen zum ersten Mal. Warum? Offensichtlich gibt es einen Bedarf für Orte, an denen Menschen sich treffen, um unabhängig voneinander flexibel arbeiten und kooperieren zu können. Dies bedeutet, dass Menschen mehr und mehr die Möglichkeiten unserer Zeit erkennen. Noch nie war es so einfach, ein eigenes Unternehmen zu starten. Denn noch nie hat es „nur“ den Glauben an die eigenen Fähigkeiten und den Mut zur Risikoabschätzung zwischen Scheitern und Erfolg benötigt. Coworking Spaces helfen diesen mutigen Menschen, in dem sie professionelle Infrastruktur samt Netzwerk anbieten. Coworking Spaces sind Brutstätten für Startups – also Unternehmen der Zukunft mit dem Potenzial, viele Jobs schaffen zu können.

Die Plätze für die Teilnahme am RiseUp Summit sowie an unserem Coworking „Know-How“ Camp sind limitiert. Anmeldeschluss für das Camp ist der 20. September 2014.

Freue mich, euch in Kairo zu sehen!

Ein Gedanke zu „COWORKINGSALZBURG organisiert „Know-How“ Camp in Kairo“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autoren

alle anzeigen »